Unsere Imkerei

Unsere Imkerei

2004 gründete ich zusammen mit meinem Vater unsere Imkerei mit zwei Bienenvölkern. Wir hatten beide in der Imkerei ein Hobby gefunden, welches uns erfüllte und welches wir mit Spaß und Hingabe betrieben. Über die Jahre wuchs die Völkerzahl stetig an. 2008 entschlossen wir uns dazu, dem Bioland-Verband beizutreten. Seither ist unser Betrieb Bio-zertifiziert und wird jährlich nach den strengen Naturland-Richtlinien von unabhängigen Kontrollstellen kontrolliert. Mein Vater und ich bauten die Imkerei zu einer Nebenerwerbsimkerei aus und begannen unseren erzeugten Honig in Naturkostläden und auf Märkten selbst zu vermarkten. Seitdem ist unser Betrieb für unseren besonderen Honig bekannt.

2014 übergab mein Vater die „Bio-Imkerei Barthuber“ an mich. Seit diesem Zeitpunkt bewirtschafte ich mit Hilfe meiner Partnerin über 100 Bienenvölker im Haupterwerb. 2015 gründete ich zusammen mit Christine Dehof die Bio-Imkerei Barthuber Vertriebs GbR, welche die Vermarktung der erzeugten Produkte übernimmt. Vertrieben wird unser Honig unter anderem an den Naturkosteinzel- und –großhandel.

Seit 01.04.2017 ist die Bio-Imkerei Barthuber nicht mehr bei Bioland, sondern bei Naturland zertifiziert. Die Bio-Imkerei Barthuber Vertriebs GbR ist sowohl bei Bioland als auch bei Naturland zertifiziert.

Unser Hauptaugenmerk liegt in der Produktion von Bio-Honig und der Vermarktung. Nebenbei bestäuben unsere Bienenvölker tausende Blüten und tragen so zum Erhalt der Natur bei. Auch die Lohnbestäubung wird immer wichtiger, da es immer weniger Bienenvölker auf dem Land gibt. In den kommenden Jahren werden wir unsere Tätigkeiten in der Lohnbestäubung deutlich steigern.